FORTGESCHRITTEN

chica buceadora curso de avanzado taganga tayrona

Advanced Open Water Diver Kurs

Du musst nicht schon „fortgeschritten“ sein, um an diesem Kurs teilzunehmen – er wurde entwickelt, um deine Tauchfähigkeiten zu verbessern und deine Kenntnisse zu erweitern. Du kannst deine Ausbildung zum Advanced Diver gleich nach dem Einsteiger Kurs beginnen.

DAUER: 2-3 TAGE
PREIS: COP 800.000

Überblick

Der PADI Advanced Open Water Diver Kurs ist die zweite Ausbildungsstufe für Sporttaucher. Der Fokus liegt darauf, dein Selbstvertrauen und deine Fähigkeiten als Taucher zu verbessern. Du erweiterst deine Fähigkeiten und Kenntnisse mit vertiefender Theorie und fünf Freiwassertauchgängen mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Um als Advanced Open Water Diver zertifiziert zu werden, musst du zwei Spezialgebiete absolvieren: Tieftauchen & Navigation und drei weitere Themenschwerpunkte deiner Wahl. Du kannst aus der folgenden Liste auswählen:

  • Fisch Identifikation
  • Strömungstaucher
  • Nachttaucher
  • Tarieren in Perfektion
  • Unterwasser-Naturalist
  • Unterwasserfotografie
  • Wracktaucher
Theorie

Im Advanced Kurs ist die Theorie im Vergleich zu einem Einsteigerkurs minimal. Der Kurs besteht aus fünf Freiwassertauchgängen. Für jeden Tauchgang musst du zwischen 10-20 Seiten im digitalen PADI Advanced Open Water Buch lesen und die entsprechenden Wiederholungsfragen beantworten. Bevor du mit den Tauchgängen startest, wird dein Tauchlehrer die Theorie mit dir besprechen und sicherstellen, dass du auch alles verstanden hast und bereit bist das neue Wissen in die Praxis umzusetzen.

Tauchgänge

Während deiner Tauchgänge im Meer wirst du dein neues Wissen anwenden und mehr Vertrauen in deine Fähigkeiten entwickeln. Nach jedem Tauchgang erhälst du ein detailliertes Feedback über deine Leistung, um damit deine Tauchfertigkeiten zu verbessern. Nach Abschluss dieses Kurses bist du zertifiziert auf bis zu 30 Meter / 100 Fuß zu tauchen.

Voraussetzung

Um sich für diesen Kurs anzumelden, müssen Sie mindestens 12 Jahre alt sein und eine. Der Advanced Open Water Diver Kurs kann sofort nach Erhalt der Open Water Zertifizierung abgelegt werden. Sie müssen sich im Wasser wohlfühlen, Grundkenntnisse im Schwimmen haben und in einer angemessenen körperlichen Verfassung sein.

Um sich für diesen Kurs anzumelden, musst du mindestens 12 Jahre alt sein und eine Einsteiger-Zertifizierung von PADI oder einer anderen Organisation besitzen. Der Advanced Open Water Diver Kurs kann sofort nach Erhalt der Open Water Zertifizierung abgelegt werden.

Du musst einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen und gegebenenfalls eine ärztliche Genehmigung einholen. Wenn du irgendwelche medizinische Probleme oder Bedenken hast, lass es uns bitte im Voraus wissen. Du kannst diesen medizinischen Fragebogen hier herunterladen.

* PADI eBook & Zertifizierung, Ausrüstungsverleih und Snacks zwischen den Tauchgängen sind inklusive.

Diving in Taganga

Rettungstaucher
Kurs

Dieser Kurs wird deine Fähigkeit testen Probleme unter Druck zu lösen und dir alle notwendigen Kenntnisse vermitteln, um schwierige Situationen zu erkennen und zu bewältigen. Du wirst lernen Probleme zu vermeiden bevor sie tatsächlich auftreten.

DAUER: 3 TAGE
PREIS: COP 850.000

Überblick

Der Rettungstaucher (Rescue Diver) Kurs ist wahrscheinlich das anspruchsvollste Training, das die meisten Sporttaucher absolvieren werden. Es baut auf deine vorhandenen Fähigkeiten auf und zeigt dir, wie du Probleme vermeiden bzw. bewältigen kannst. Drei Tage intensives Training im Klassenzimmer und im Wasser werden nicht nur eine Menge Spaß machen sondern sich wirklich lohnen.

Am Ende des Kurses wirst du dein Wissen über das Tauchen erweitert und deine Tauchfähigkeiten verbessert haben. Du wirst viel bewusster wahrnehmen was in deiner Umgebung passiert und wie du auftretende Probleme meistern bzw. vermeiden kannst. Diese Ausbildung kann dir dabei helfen Leben zu retten und bereitet dich darauf vor auf Tauchnotfälle angemessen zu reagieren.

Theorie

Bevor du mit dem Training im Wasser beginnst, lernst du wichtige Theorie mit dem PADI Rescue Diver E-Book und schaust dir das begleitende Video an. Dieses wird dir die Theorie audiovisuell näher bringen und dir Übungen zeigen, welche du während des Kurses in begrenztem Wasser mit deinem Tauchlehrer trainieren wirst. Um den theoretischen Teil abzuschließen, musst du Wiederholungsfragen beantworten und eine Single-Choice-Prüfung abschließen.

Kursthemen umfassen zum Beispiel:

  • Selbstrettung
  • Erkennen und Verwalten von Stress bei anderen Tauchern
  • Notfallmanagement und Ausrüstung
  • Rettung in Panik geratener oder nicht reagierender Taucher
Training im Wasser

In realistischen Simulationen übst du unterschiedliche Szenarien und lernst damit den praktischen Umgang mit Notfallsituationen. Der Kurs wird deine Fähigkeiten und Kenntnisse in schwierigen Situationen richtig zu reagieren erweitern und du wirst lernen mit unterschiedlichen Umweltbedingungen klar zu kommen.

Voraussetzungen

Um sich für diesen Kurs anzumelden, musst du mindestens 12 Jahre alt sein und eine Advanced Open Water Diver Zertifizierung von PADI oder einer anderen Organisation besitzen. Du benötigst auch ein gültiges (innerhalb von 24 Monaten) Trainingszertifikat für einen Erste Hilfe Kurs oder du kannst diesen auch noch vor Kursstart mit mir absolvieren.

Du musst einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen und gegebenenfalls eine ärztliche Genehmigung einholen. Wenn du irgendwelche medizinische Probleme oder Bedenken hast, lass es uns bitte im Voraus wissen. Du kannst diesen medizinischen Fragebogen hier herunterladen.

* PADI eBook & Zertifizierung, Ausrüstungsverleih und Snacks zwischen den Tauchgängen sind inklusive.

safety-cpurse

Emergency First Response

Dieses Training fokussiert auf den Aufbau von Selbstvertrauen bei Rettern und erhöht damit die Bereitschaft zu reagieren, wenn ein medizinischer Notfall auftritt.

DAUER: ½ – 1 TAG
PREIS: COP 300.000

Überblick

Anwendung von Erster Hilfe und Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) sind Fähigkeiten die wir alle beherrschen sollen, nicht nur Sporttaucher. Du brauchst diese Fertigkeiten für den PADI Rescue Diver Kurs. Der Emergency First Response (EFR) Kurs vermittelt die medizinische Notfallmaßnahmen und gibt dir Selbstvertrauen im Notfall zu helfen.

Theorie und Praxis

Die Fähigkeiten, die du lernst, können in jedem Bereich oder Umfeld verwendet werden und die meisten Organisationen werden dies als einen ersten Erste-Hilfe-Kurs anerkennen. Mittels Buch und Video wirst du die notwendige Theorie lernen und dieses Wissen wirst du im Kurs praktisch anwenden. Zum theoretischen Teil gehören Wiederholungsfragen und eine abschließende Single-Choice-Prüfung.

Kursthemen umfassen zum Beispiel:

  • HLW (Basic Life Support) HLW und Rettungsatmung auf Laienebene
  • Verhütung und Pflege von Schocks
  • Rückenmarksverletzungen
  • Verwendung von Barrieren zur Verringerung des Übertragungsrisikos
  • Grundlegende Erste Hilfe und Erste-Hilfe-Kit Überlegungen
Voraussetzungen

Jeder, der daran interessiert ist, HLW und Erste-Hilfe-Fähigkeiten zu erwerben oder zu aktualisieren, kann an diesem Kurs teilnehmen.

*EFR-Arbeitsmappe und Zertifizierung sind im Preis inbegriffen

speciality

Spezialkurse

PADI Specialty Diver Kurse bringen dir neues Wissen und Techniken und verbessern deine Fähigkeiten als Taucher.

DAUER: 1 – 2 TAGE
PREIS: AUF ANFRAGE

Überblick

Du kannst deine Tauchfertigkeiten immer noch weiter verbessern und ausbauen. Wähle aus einer breiten Palette von PADI Specialty Kursen, von denen jeder dazu dient, dein Wissen zu erweitern, deine Fähigkeiten aus Taucher verbessert und dich mit neuen Techniken und Kenntnissen ausstattet.

Folgende Spezialkurse können wir anbieten:

  • AWARE Coral Reef Conservation
  • AWARE Shark Conservation Diver
  • Deep Diver
  • Digital Underwater Photography
  • Dive Against Debris
  • Drift Diver
  • Enriched Air Diver
  • Equipment Specialist
  • Night Diver
  • Peak Performance Buoyancy
  • Search & Recovery
  • Self-Reliant Diver
  • Sidemount Diver
  • Underwater Navigation
  • Wreck Diver
Theorie und Praxis

Die unterschiedlichen Spezialisierungskurse haben zwei bis vier Tauchgänge und dauern jeweils ein bis zwei Tage. Du musst das entsprechende PADI Buch lesen und die Wiederholungsfragen beantworten. Bevor wir zu den Tauchgängen aufbrechen, werden wir die Theorie besprechen und etwaige Wissenslücken füllen. Bei den Tauchgängen wirst du deine Fähigkeiten als Taucher verbessern und neue Techniken erlernen. Mit fünf Spezialisierungskursen qualifizierst du dich für die PADI Master Scuba Diver Einstufung, die höchste Stufe im Sporttauchen.

Voraussetzungen

Um sich für diesen Kurs anzumelden, musst du mindestens 12 Jahre alt sein und eine Open Water Diver Zertifizierung von PADI oder einer anderen Organisation besitzen.

Du musst einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen und gegebenenfalls eine ärztliche Genehmigung einholen. Wenn du irgendwelche medizinische Probleme oder Bedenken hast, lass es mich bitte im Voraus wissen. Du kannst diesen medizinischen Fragebogen hier herunterladen.

* Ausrüstungsverleih, PADI-Handbuch, Zertifizierung und Snacks zwischen den Tauchgängen sind im Preis inbegriffen.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt